DEFRITEN

Brisolée-Catering

Brisolée bezeichnet ein traditionelles Kastaniengericht aus dem Wallis, welches im Herbst in Verbindung mit neuem Wein genossen wird. Während Fondue und Raclette doch bekannt sind, ist das Brisolée weiterhin eine sehr regionale Spezialität. Es wurde im Wallis von den Arbeitern auf dem Feld Ende der Sommersaison traditionell als festliche Mahlzeit zubereitet. Sie verwendeten hierfür Produkte wie Kastanien, Käse, Roggenbrot und Wein oder Most, also solche, die sie selber ernten oder produzieren konnten. Das Brisolée ist somit eine echte Walliser Spezialität: Zu jungem, noch gärendem Wein isst man geröstete Kastanien, würzigen Käse verschiedenster Sorten, Trauben, Trockenfleisch und das herzhafte Walliser Roggenbrot. Als Dessert wird dazu traditionellerweise Apfelkuchen gereicht. Mit dem Angebot Brisolée-Catering bietet die Stucki Catering in der gesamten Schweiz ein Walliser Catering mit einem breiten Spektrum an vielfältigen und zum Teil modern interpretierten Walliser Spezialitäten an. Unser Brisolée-Catering steht für Tradition, für Erdverbundenheit, für Ehrlichkeit und Echtheit, aber auch für Originalität, für das Spezielle und das Regionale. Da wir das Brisolée-Catering nur in den Monaten Oktober und November anbieten, können Sie ein solches, etwa als Unternehmen, für diesen Herbst bereits jetzt planen und reservieren. Wir liefern in der gesamten Schweiz (ab 60 Personen à ca. CHF 35.00).

Anfrage per E-Mail senden
Stucki Apéro-Service GmbH
Stucki Apéro-Service GmbH
3953 Leuk-Stadt
info@stucki-aperoservice.ch» zur Webseite
CHF
Preis auf Anfrage
CHF
Preis auf Anfrage